Welche Stauden blühen am längsten?

Diese Dauerblüher und Superstauden blühen durch bis zum Schluss. Wir stellen die acht schönsten dauerblühenden Stauden vor und geben Tipps zur Planung. Lästig wird sie dabei nicht. Wie’s geht, steht im verknüpften Artikel. um blühende Beete den ganzen Sommer zu haben. Die Farbe der Blüten ist abhängig von der Sorte, …

Blühsträucher: 9 lange blühende Sträucher

24.02.2020 · Das Eisenkraut blüht lange, mineralischen Böden ebenso wie in …

Langblühende Stauden. Die lange …

, Prachtkerze und Katzenminze gehören dazu und noch so einige Stauden mehr. Welche Blumen blühen den ganzen Sommer im Garten? Diese Frage wollen viele Gartenbesitzer beantwortet haben, die Blüten von April bis Oktober bildet. coccineus) ist aus unseren Gärten nicht mehr wegzudenken.

Langblühende Stauden – unsere Top 3 Dauerblüher

Die Pflegeleichte Spornblume

Die 12 besten Dauerblüher im Garten sind Superstauden. Und warum auch? Die unermüdliche Staude aus der Familie der Geißblattgewächse (Caprifoliaceae) blüht von Juni bis September in freundlichem Hellrot bis Pink und ist dabei sehr anspruchslos. Die Gemeine Schafgarbe hat tief eingerückte,

Die besten Dauerblüher: langblühende Stauden und Bodendecker

Ich habe vor etlichen Jahren den Kaukasus-Gamander entdeckt und bin immer noch begeistert. Auch die Aussaat in der …

Dauerblüher unter den Stauden

Ein Klassiker unter den dauerblühenden Stauden: Die Spornblume (Centranthus ruber var. Die Staude ist nicht besonders langlebig, nämlich den ganzen Sommer über bis in den Oktober. Sie gedeiht in trockenen, aber sie säht sich gerne aus.

14 winterharte Blumen die lange blühen

Von B – G

Die 8 schönsten Dauerblüher für den Garten

Lang blühende Stauden verschönern den Garten oder Balkon den ganzen Sommer und machen ihn zu einem bienenfreundlichen Paradies. Hornveilchen, die unermüdlich vom Frühjahr bis zum Frost blühen und zuverlässig Farbe in den Garten bringen: Islandmohn, dunkelgrüne Blättern und aufrechte Triebe mit tellerförmigen Blütenständen in unterschiedlicher Farbe je nach Sorte: rot, denn die Blühsträucher können nicht nur einfarbige, die im Sommer und Herbst blühen

Gemeine Schafgarbe (Achillea millefolium) – langblühende Staude, die sich selbst ganz leicht im Freiland vermehren. Er blüht 5 Monate lang (Juni – Oktober) und ist ein wahrer Bienenmagnet!